DIE GENOSSENSCHAFT ROXY KITZINGEN e.G.

Gründung der Genossenschaft am 22.09.2016.

Zweck und Gegenstand

Zweck der Genossenschaft ist die Förderung des Erwerbs oder der Wirtschaft der Mitglieder und deren kulturelle Belange.
Gegenstand der Genossenschaft ist der Betrieb eines jedermann zugänglichen, gewerblichen Programmkinos für künstlerisch wertvolle Filme, Dokumentationen und andere Medienkultur Kitzingen.

Organe und Mitgliedschaft

Die Organe der Genossenschaft sind der Vorstand, der Aufsichtsrat und die Generalversammlung der Mitglieder. Der jetzige Geschäftsführer ist Michael Schmitt.

Die Mitgliedschaft kann durch eine Beitrittserklärung erworben werden, mindestens ein Geschäftsanteil von 100,- € ist dabei einzuzahlen. (Beitrittserklärungen siehe Button)

Michael Schmitt
Roxy Kitzingen eG.
Brunnensteige 11
97318 Kitzingen
0173 8448 890

Pdf-Dateien zum Downloaden:

Die Satzung

download PDF

Beitritts- / Beteiligungserklärung

download PDF